18.10.2012

 

Unseren letzten Tag starteten wir bei 30 Grad mit einem leckeren Frühstück. Im Anschluß packten wir gemütlich unsere Koffer, verabschiedeten uns von den anderen netten Gästen, der Crew im Hotel Hadrian, und machten uns dann auf den Weg Richtung Antalya.

Auf der Fahrt nach Antalya genossen wir dann bei wunderschönem Wetter und mittlerweile 34 Grad die schöne Aussicht auf das Meer an der Küstenstrasse. Außerdem besucheten wir noch die "ewigen Flammen von Chimaira" (http://de.wikipedia.org/wiki/Chimaira_%28Lykien%29) .

In der Nähe von Kemer ging es dann nochmals lecker zum Essen bevor wir dann um 17 Uhr am Flughafen eintrafen. Hier wurden wir von einem freundlichen Mitarbeiter der Mietwagenfirma "Cizgi Car" empfangen und gaben unseren Mietwagen zurück.

Danach kam das einchecken und um 19 Uhr startete der Flieger.Pünktich kamen wir in Stuttgart an, und unser Urlaub war wieder Geschichte.