Auch heute ging es nach einem leckeren reichhaltigem Frühstück gleich weiter auf unsere nächste Etappe. Nachdem wir noch kurz im Outletcenter von Prada eine Pause einlegten ging es dann direkt weiter nach Rom.

In der ewigen Stadt angekommen, ging es sogleich zum Hotel (Dieses Hotel war nicht der Renner, weshalb wir es hier auch nicht erwähnen wollen) zum einchecken. Leider gab es für unser Auto keine Möglichkeit zu parken, so dass wir ca. 500 m Entfernt in einer Garage" einen Platz anmieten mussten.

Nachdem das Auto versorgt war, und wir uns frisch gemacht hatten lifen wir gleich los um uns noch einiges von der Stadt anzuschauen.

Wir fuhren mit dem Bus von unserem Hotel bis zur Piazza Venezia". 

Von dort ging es dann auf direktem Weg über die "Via Dei Fori Imperiali" zum Colosseum (http://de.wikipedia.org/wiki/Kolosseum), das wir ausführlich besichtigten.

Nach dem Colosseum machten wir uns auf den Weg um noch den "Fonta di Trevi" (http://de.wikipedia.org/wiki/Trevi-Brunnen) und die "Spanische Treppe" (http://de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Treppe) zu sehen. Als wir das gesehen hatten, ging es zurück Rchtung Hotel. Kurz vor dem Hotel liessen wir es uns noch in einer leckeren Osteria (http://www.osteriadeipontefici.com/) schmecken. Dann ging auch dieser Tag zu Ende.