Natürlich stand auch der Hafen von Patras auf unserem (meinem) Programm.Oft bin ich hier mit dem Lastzug angekommen oder wieder zurück in die  Heimat weggefahren.Als wir hier ankamen war es als wäre ich erst vor kurzer Zeit hier weggefahren.Fast nichts hat sich hier im Laufe der letzten Jahre verändert.

Im Anschluss fuhren wir nach Rion zur  "Rion Antirion Brücke".Bei meiner letzten Fahrt von Nordgriechenland hierher,war diese Brücke erst in Planung,und wir wurden mit kleinen Fährbooten übergesetzt (die übrigens heute auch noch fahren).

 

Danach ging es weiter nach Korinth zum bekannten "Kanal von Korinth" und zum Antiken Korinth was uns auch sehr beeindruckte.

Aber seht selbst.