Leider ging unsere schöne Reise viel zu schnell zu Ende. Für uns war es eine wunderschöne Reise mit sehr vielen tollen Eindrücken und unbeschreiblichen Momenten. Wir sahen viele uns unbekannten Tiere, Interessante Städte, traumhafte Landschaften und lernten viele tolle Menschen kennen. Auch war es nach mehr als einem Jahr schön die Söhne (Tristan/Sydney und Kevin/Bangkok) von Marita wieder zu treffen und mit Ihnen einige schöne Tage zu verbringen.

Unsere B&B Unterkünfte in Australien können wir bis auf das Phylli71 in Sydney/Bondi Junction auf alle Fälle weiterempfehlen. Dabei müssen wir aber speziell das „Kookas B&B"   (http://www.kookas-bnb.com/) von Marlies und Bruno in Cairns erwähnen. Außerdem haben wir ganz tolle unvergessliche Touren (stehen im Bericht) mitmachen können die wir auch weiterempfehlen.

Hier wären insbesondere zu erwähnen:

 

Dan Irby – Daintree River Afternoon Tour

 

Andrew Neighbour - KI Marine Tours

 

Pete Baxendall – Daintree Forest Tour

 

Sydney Harbour Bridge Climbing

 

Was für uns leider ein Reinfall war und wir nicht weiterempfehlen möchten war unser Tauchtrip bei ProDive Cairns. Warum können wir bei Nachfrage über das Gästebuch erzählen.

 Leider nahm die Reise auf unserer letzten Etappe durch die Situation in Bangkok ein etwas trauriges Ende, und wir hoffen dass sich der Alltag in Bangkok bald wieder normalisiert

Wir hoffen, dass Euch unser Bericht und unsere Bilder gefallen haben. Vielleicht könnt Ihr uns in unserem Gästebuch ein Feedback hinterlassen?

Hier noch ein “Danke“ an den Betreiber der Webseite - Martin Gädeke, ohne den unser Bericht hier nicht zu Stande gekommen wäre.

Ganz besonderen Dank an Marita, die alles was wir auf unserer Reise gesehen und erlebt haben in monatelanger Recherche ganz alleine ausgetüftelt und zusammengestellt hat.